© 2017 Eislaufschule Wallisellen

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

Leistungsklassen Eislaufschule Wallisellen

Die Bewegungsformen, Springen, Gleiten und Drehen sind wichtige Grundfähigkeiten in dieser Disziplin, welche im frühen Kindesalter erlernt werden müssen, da alle späteren Sprünge, Pirouetten, Schritte etc. auf einer soliden Grundtechnik im Eislaufen aufbauen. Eiskunstlauf ist eine Sportart für Individualistinnen und Individualisten. Diese kompositorische Sportart, stellt hohe Anforderungen an die Koordination, Ästhetik und Musikalität, aus diesem Grund ist eine Frühspezialisierung der Athletinnen und Athleten sehr wichtig und unumgänglich für eine spätere Eiskunstlaufkarriere im Spitzen-, Leistungs- und Breitensport. 


Für die, die mehr als nur das 1x1 des Eislaufen erlernen möchten und den Traum einer späteren Eislaufkarriere haben und verfolgen wollen, bietet die Eislaufschule Wallisellen neu spezifische Leistungsklassen an.